Der beinahe fiktionalisierte 
Stundenverlauf oder: "Der rote Faden"

Ist unter solchen Umständen "Kapieren" möglich?
Das Folgende ist etwas übertrieben aber NICHT weit weg von der Realität.


Thema: Energieerhaltungssatz am Pendel erklären
In physikalischen Vorgängen, - geschlossenen Systemen - wird keine Energie gewonnen, geht keine Energie verloren, sie wandelt sich nur von einer in die andere Form um (z.B.: kinetische in potentielle Energie und umgekehrt). Bei vielen Vorgängen wird Reibungsenergie in Wärmeenergie (deswegen bleibt der Pendel stehen) umgewandelt.

 
Tafelanschrieb/Lehrertätigkeit (rot) und
Schülertätigkeiten/Ermahnungen (blau/grün):

Thema: Energieerhaltungssatz am Pendel

In physikalischen Vorgängen, - geschlossenen

Andrea: "Darf ich mal mein Buch und Heft vom Schließfach holen?"

Lehrer:Martina und Sabine holt mal eure Hefte heraus und schreibt bitte mit!

Systemen - wird eine Energie genommen, (Fehler des Lehrers?!../Abschreibfehler des Schülers)

Peter:"Herr B., Herr B.! Dort ist ein Fehler!"

Systemen - wird keine Energie gewonnen, (Lehrer korrigiert den Fehler/schreibt schöner)

Martina und Andreas schwätzen, werden ermahnt, schwätzen weiter.

Sabine: "Herr B., Herr B., Herr B., darf ich mal auf’s Kloo?" Vereinbart ist: NEIN!

geht keine Energie verloren, sie wandelt

Martina und Andreas schwätzen immer noch und sind erst ruhig nachdem

der Lehrer hingeht und sie anschreit. Ganz leise, unschuldig:" ‘ntschuldigung!"

Lehrer zu Joachim: "Warum schreibst du nicht mit?" Antwort:"Weil ich kein Heft habe!"
Zu Manuel:"Und du Manuel?" Antwort:"Weil ich es nicht kapiere!"

sich nur von einer in die andere Form

Andrea kommt mit Buch und Heft zurück, bringt auch ein paar Bretzel mit.

Gelächter im Klassenzimmer. Samuel wirft mit einem Papierknäuel./Ermahnung.

um (z.B.: kinetische in potentielle

Sabine kommt vom WC zurück und hat eine Cola-Dose dabei./Ermahnung.

Lehrer zu Andreas: "Kannst du das nicht mit dem Lineal zeichnen?"

Energie und umgekehrt).

Martina: "Herr B. gucken Sie mal, Sabine trinkt Cola!"/Ermahnung.

Martina und Andreas schwätzen wieder, schreiben nicht mit./Ermahnung/Strafe.

Bei vielen Vorgängen wird

Marc sitzt mit den Walkmankopfhörern da und bekommt eine Strafe.

Martina und Andreas protestieren, das wäre ungerecht.

Reibungsenergie in Wärmeenergie (deswegen bleibt

Simone: "Herr B., was kommt das nächstemal dran? Wieder so schwer?"

Sigmund: Kommt das auch in der nächsten Arbeit dran?

der Pendel stehen) umgewandelt.

Marc behauptet, er hätte nichts kapiert. Will deswegen zum Rektor.

Martina und Andreas stimmen ihm zu. Wollen zur Vertrauenslehrerin.

Lehrer: "Peter bekommt ein Plus". Martina und Andreas protestieren!? Warum?


 
 
Nach der Stunde: Papier liegt herum, die Bänke sind verschmiert, Coladosen und andere Verpackungen liegen herum, die halbe Klasse hat den Fehler nicht korrigiert, 30% haben die Zeichnung falsch abgezeichnet, 30% haben den Text unvollständig, 30% fehlerhaft abgeschrieben, u.s.w
Wo bleibt "der rote Faden"? Es braucht ihn keiner; - und daran ist NUR DER LEHRER schuld!