Zitate, Sprüche
und Weisheiten
Update: 09.09.2017

Glauben ist gut,
Wissen ist besser.

Dieter Nuhr



Die Welt wird nicht vom Bösen bedroht,
sondern von jenen, die das Böse zulassen.

Albert Einstein



Wer schweigt, stimmt nicht immer zu,
er hat nur keine Lust,
mit Idioten zu diskutieren.

Albert Einstein



Die deutschen, linken Intellektuellen, die
zum Teil ihr eigenes Volk nicht lieben
können und nicht leiden mögen, irren sich,
wenn sie glauben, weil sie selbst auf die
Nation verzichten können, sollten auch die
übrigen 98 Prozent des deutschen Volkes
darauf verzichten.

Ex-Kanzler Helmut Schmidt



Wer snach allen Seiten offen ist,
kann nicht ganz dicht sein.

Kurt Tucholsky



Die Medien sind die mächtigste Einrichtung auf der Erde.
Sie haben die Macht Unschuldige schuldig und Schuldige
unschuldig zu machen - und das ist Macht, weil sie den
Verstand der Masse kontrollieren.

MalcolmX - US-Amerikanischer Führer der Bürgerechtsbewegung


Die "Zeit" 20.04.2017
Ich bin nicht mehr links
"ZEIT-Autorin Verena Friederike Hasel fühlte sich
politisch immer auf der richtigen Seite.
Inzwischen erlebt sie ihr Millieu als
selbstgerecht,
intolerant
und realitätsfremd."

Ja so ist das mit dem linken politischen Spektrum!


Fachleute sind die Letzten, von denen
eine Lösung zu erwarten ist. Man wäre
in jedem Fall besser beraten, fünf alte
Deppen mit der Sache zu betrauen.

Petr Cook


Vermeiden Sie es, mit "Hallo" zu grüßen.
Diese allseits beliebte und vertraute
Grußformel ist im Gschäftsleben
fehl am Platze.

Mitarbeiterhandbuch: Morgan Guaranty Trust Company


Gottes Geringschätzung für Reichtum
zeigt sich an der Art von Leuten, die
er auserwählt hat, Reichtum zu erlangen.

Physiker Austin O'Malley


Ein Amerikaner, der über die
Gefahren des Rauchens gelesen
hatte, war so entsetzt, dass er
das Lesen aufgab.

Unbekannt


Mit der Schwerkraft können wir fertig werden,
aber manchmal ist der Papierkram das Problem.

Wernher von Braun


Vergib mir meinen Unsinn, Oh Herr,
wie ich auch jenen ihren Unsinn vergebe,
die meinen, etwas Sinnvolles zu sagen.

Robert Frost


Proteste und Demonstrationen gegen
den gesellschaftlichen Abstieg.

Meldung: 06.09.2011


Denken ist die schwerste Arbeit
die es gibt;- der Grund weshalb
sich so wenige damit beschäftigen.

Heiner Geißler


Wenn Politiker mit 90 noch im
Bundestag sitzen, denken sie, dass
es ein Dachdecker auch noch kann.

betr.: Rentenalter von Gregor Gysi


Die Macht kann großen Einfluß
haben auf die geistig Schwachen.

aus Krieg der Sterne

Wer über gewisse Dinge den Verstand
nicht verliert, der hat keinen zu verlieren.

Gotthold Ephraim Lessing

Oft ist das Denken schwer, indes,
das Schreiben geht auch ohne es.

Wilhelm Busch

Die kleinen Menschen werden von denen klein
gemacht, die sich an ihrem Namen groß machen.

Gabriel Laub

Wer seinen Willen durchsetzen will,
muß leise sprechen.

Jean Giraudoux

Ein kluger Mensch bemerkt alles, ein
dummer macht über alles eine Bemerkung.

Heinrich Heine

Manche Menschen gelten nur deshalb etwas in der Welt,
weil ihre Fehler die Fehler der Gesellschaft sind.

La Rochefoucould

Stets äußert sich der Weise leise,
vorsichtig und bedingungsweise.

Wilhelm Busch

Tritt eine Idee in einen hohlen Kopf,
so füllt sie ihn völlig aus; weil keine andere da ist,
die ihr den Rang strittig machen könnte.

Montesquieu

Die Klugheit des Fuchses wird oft unterschätzt,
weil man ihm auch noch die Dummheit
der Hühner als Verdienst anrechnet.

Hans Kasper

Jugend ist eine wunderbare Sache,
es ist nur jammerschade,
dass sie an Halbwüchsige verschwendet wird.

J.B.Show

"Die Regel ist mir immer interessanter als die Ausnahme"-
wer so empfindet, der ist in der Erkenntnis
weit voraus und gehört zu den Eingeweihten.

Friedrich Nietzsche

Man widerspricht oft einer Meinung, während
uns eigentlich nur der Ton, mit dem sie
vorgetragen wird, unsympatisch ist.

Friedrich Nietzsche

Was ist Familiensinn?
"Wir machen alle etwas zusammen,
was keiner mag."

aus "Tooltime"

Was ist Klassengeist?
Es wird immer nur das getan,
was der andere nicht will.

"Der Klassenfeind: Lehrer"

Übung macht den Meister.
Wer mehr weiß, kapiert mehr.
Dumm und stolz wächst auf einem Holz.

Sprichwörtlich.

Der Apfel fällt nicht weit vom Baum.
ODER:
Wie die Alten sungen, so zwitschern auch die Jungen.

Sprichwörtlich.

Zum Thema Intelligenz:
"Wer weniger darüber redet, hat mehr davon."

Ein Unbekannter?...

Die Dummen halten alles, was andere können, für "dumm".
Die äußerst Dummen halten die ganze Welt für "dumm"
und wollen sie ständig verändern.

Dummes Geschwätz.

"Einmal sehen, ist besser, als 1000-Mal hören."
"Wer keine Fehler macht, ist gut,
Wer aus Fehlern lernt, ist besser."

Boris Becker

Es wird ständig von einem gesellschaftlichen Wandel gesprochen.
Lug, Betrug und Heuchelei;- was anderes ist kaum drin.
Deutschland zum Jahrtausendwechsel.

Neutraler, parteiloser Beobachter.

Gefährdungsspirale.
Freiheit gefährdet Eure Weisheit,
Lernen gefährdet Eure Dummheit,
Dummheit gefährdet Euren Frieden,
Gewalt gefährdet Eure Freiheit.

Jeder hat die Freiheit dumm zu bleiben.

Mit Idioten kann man keine Demokratie erhalten,
denn sie kommen ohne Gewalt und Betrug nicht aus.

Unbekannt

Gewaltsspirale:
Dummheit erzeugt Gewalt,
Gewalt erzeugt Armut
Armut erzeugt Dummheit.

Was kostet die Weisheit?

Tip für Klassenarbeiten:


"Lieber öfters mal genießen,
als selten fressen und kotzen."

Geschockt?


Durch Menschenhand verursachte Katastrophen:


Hiroschima 45,
Tschernobyl 89,
Windows 95.



Was heißt übrigens Windows NT?

Antwort: Neandertaler Technologie.